Elbe-Havel-Oder im April

April-Schiffsreisen,
z.B. von Berlin nach Schwerin

TIPP: Ein ganz anderer Typ Schiff als die üblichen Flußkreuzfahrtschiffe ist die MS Mecklenburg: Mit maximal 22 Personen reisen Sie über Flüsse und Seen von Berlin nach Schwerin (oder andersherum). Abseits der großen Wasserstraßen ist das also eher ein Urlaub in familiärer Atmosphäre. Nehmen Sie Kurs auf die einzigartigen Naturlandschaften Mecklenburgs und die Seen und Flüsse rund um Berlin.  An der schmalen und romantisch gekrümmten Havel erleben Sie üppige Natur und herrliche Landschaft. Natur und Wasser, soweit das Auge reicht, bilden die Kulisse für eine Fahrt auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf Ihrem Weg nach Mirow überqueren Sie u.a. den Röblin-, den Canower-, den Vilz- und den Zotzensee. Über den Sumpfsee und die Kleine Müritz geht die Fahrt nach Waren, der Perle des Müritz-Nationalparks. Anschließend überquert MS Mecklenburg den Plauer See Richtung Plau. Das Finale Ihrer Reise bildet eine Fahrt über den südlichen Teil des Schweriner Sees. In der Stadt des romantischen Schlosses mit vielen Türmchen und Giebeln geht Ihre Reise durchs “Land der Tausend Seen” zu Ende. Dies ist aber nur ein Beispiel der verschiedenen Routen um Berlin und Potsdam.