Donau Kreuzfahrten Juni 2020

Donaukreuzfahrten im Juni

Bestes Wetter im Frühsommer – da macht es Spaß, an Deck zu sitzen und die Landschaft vorbeiziehen zu lassen! Die meisten Routen auf der Donau sind inzwischen bekannt, daher hier ein paar Hinweise auf Donaukreuzfahrten, die nicht in Passau beginnen.

So fahren die beliebten A-Rosa-Schiffe in 2020 weiterhin in Engelhartszell ab, etwa 25km hinter Passau, vor allem aber hinter der Schleuse Jochenstein, die damit umgangen wird.

Für österreichische Gäste gibt es natürlich auch die Möglichkeit, ihre Flußreise in Linz, Wien oder Engelhartszell zu starten. Auch hier geht es nicht nur Richtung Budapest, sondern auch in die andere Richtung, z.B. von Linz nach Straßburg, am 16.6. z.B. mit der MS Modiglani. Und theoretisch könnten Sie am 24.6. mit dem gleichen Schiff auch wieder zurück.